abortivkur

subst. abortive treatment

Norsk-engelsk ordbok. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Abortivkur — Abortivkur, eine meist gewaltsame Art der Behandlung von Krankheiten, durch die diese im Anfang erstickt werden sollen. Die Erfahrung hat aber gelehrt, daß entzündliche Prozesse, Lungenentzündung, Typhus etc., sich durch große Blutentziehungen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abortivmittel — (lat. Abortiva), Heilmittel, die eine Krankheit im Keim ersticken sollen (s. Abortivkur); auch fruchtabtreibende Mittel (Pellentia), s. Fehlgeburt und Frühgeburt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Coupieren — (franz.), schneiden, abschneiden, auch in Bezug auf Krankheiten (s. Abortivkur); im Kartenspiel soviel wie abheben; im Weinhandel: verschneiden, verschiedene Sorten Wein niischen; Pferde c., ihnen den Schwanz abschneiden. Über coupiertes Gelände… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abortiva — Abortīva (lat.), Abortivmittel, Abortus (s.d.) bewirkende Mittel. Abortivkur, Heilverfahren zur Beseitigung einer noch nicht völlig ausgebrochenen Krankheit durch Beschleunigung des Blutumlaufs, Brech , Schwitzmittel, starke Körperbewegung,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kupieren — (frz.), schneiden, abschneiden; (Wein) verschneiden; (Pferden und Hunden) den Schwanz stutzen; die Weiterentwicklung einer Krankheit in ihren ersten Anfängen hemmen (Abortivkur; s. Abortiva); im Kartenspiel: abheben, auch s.v.w. stechen; in der… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.